RAPID MANUFACTURING EXZELLENZ IM HERZEN VON DEUTSCHLAND

rpm rapid product manufacturing GmbH wurde gegründet, um den steigenden Bedarf an zuverlässigen Produktionspartnern für die additive Fertigung zu decken. Im Laufe der Jahre sind 11 weitere Technologien hinzugekommen, jeweils getrieben durch den Wunsch der Kunden nach Kunststoffteilen, die mit technischer Kompetenz und Perfektion hergestellt werden.

Der Charme der Zusammenarbeit mit rpm liegt in den kurzen Wegen zu kompetenten technischen Empfehlungen, Designberatung zur Optimierung der Produktion und präzisen Angeboten innerhalb von 24-72 Stunden. Wenn Kunden sich für rpm entscheiden, entscheiden sie sich für Zuverlässigkeit und Kompetenz.

WACHSTUMSORIENTIERTER FOKUS AUF DIE ADDITIVE SERIENFERTIGUNG

Neben unseren bestehenden Kompetenzen im Bereich Kunststoffguss für Klein- und Spezialserien investiert rpm in den Ausbau seiner digitalen Fabrik. In den letzten Jahren haben Technologie- und Materialfortschritte die Anwendungsmöglichkeiten für additiv gefertigte Bauteile in Endprodukten entscheident erweitert. Diese Veränderungen sind in unseren Geschäftsbereichen DLS (Digitale Lichtsynthese) und SLS (Selektives Lasersintern) unmittelbar zu spüren.

rpm ist in einer einzigartigen Position, um diese Möglichkeiten in konkurrenzfähige Produkte umzusetzen. Einerseits verfügen wir über mehr als 24 Jahre Erfahrung in der additiven Fertigung von technisch präzisen, anspruchsvollen Bauteilen. Andererseits haben wir gezielt eine Projektsteuerungs-, Qualitätssicherungs- und Logistikinfrastruktur für die Herstellung validierter Kleinserienteile etabliert. In den kommenden Jahren wird rpm seine Position als Innovator und Marktführer in der additiven Serienfertigung weiter ausbauen.

24+

Jahre Rapid Manufacturing

65+

engagierte Mitarbeiter

12

führende Spitzentechnologien

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER IST SCHWER ZU FINDEN.

FOKUSSIERUNG AUF INDUSTRIELLE KUNSTSTOFFTEILE

Vor zehn Jahren beschloss rpm, sich auf die Herstellung von Kunststoffteilen zu konzentrieren. Diese Eindeutigkeit erlaubt es uns, eine spezifische Expertise zu entwickeln. Wir zählen zu den Innovationstreibern und Impulsgebern, wenn es um die Gitternetz-Generierung und Serienoptimierung von Bauteilen für die additive Fertigung im DLS, das Arbeiten mit Spezialmaterialien im SLS wie PP, TPU, PA6 und PA6 MF, sowie den Kleinserienguss (NylonMold™) mit PA6, PA6 GF30 und PA6 CF10 geht.

Einen weiteren Fokus legt rpm auf industrielle und technische Kunststoffteile. Von kleinen Adaptern mit innenliegenden Kanälen bis hin zu Bodenplatten für LKWs decken wir das gesamte Teilespektrum ab. Unser Team besteht aus Ingenieuren und Produktionsplanern, die direkt aus den technischen Kunden-Spezifikationen heraus arbeiten, um Bauteile mit zuverlässiger Qualität auch in kleinen Chargen zu produzieren. Seit mehr als zwei Jahrzehnten denken wir in Kleinserien, und das ist auch in den kommenden Jahrzehnten das Hauptaugenmerk von rpm.

ZUVERLÄSSIGE QUALITÄT UND VERLÄSSLICHE LIEFERTERMINE

rpm ist stolz auf die ISO 9001:2015-Zertifizierung für Qualität. Jeder Prozess wird bis zur erfolgreichen Lieferung nachvollziehbar begleitet und dokumentiert. Alle Projekte werden von einem Tandem, bestehend aus einem Key-Account-Manager und einem Mitarbeiter aus unserem Technik- oder Projektmanagement-Team, betreut. Wir sind stolz auf eine termingerechte Lieferquote von über 96%.

Für Sie ist es wichtig, mit einem Team zusammenzuarbeiten, dem Sie vertrauen können, wenn Sie externe Lieferanten in Ihre bestehenden Lieferketten aufnehmen. Dies ist die verlässliche Partnerschaft, die Sie eingehen, wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit rpm entscheiden.

WIR LEGEN WERT AUF LANGFRISTIGE PARTNERSCHAFTEN IN DER ZUSAMMENARBEIT

rpm konzentriert sich auf die Entwicklung langfristiger Partnerschaften. Wir bauen Beziehungen auf, die auf kompetenter Beratung, partnerschaftlicher Innovation und viel Liebe zum Detail basieren. Wir arbeiten oft jahrzehntelang mit denselben Kundenteams zusammen, weil sie den Wert eines erfahrenen Partners an ihrer Seite schätzen.

Zu unseren Kunden zählen Unternehmen, die an die Grenzen des Machbaren vordringen und darüber hinaus wollen. In diesem Zusammenhang verlassen sie sich darauf, dass rpm die Designdaten, das geistige Eigentum und die Produkt- und Verfahrensentwicklungen im Rahmen von Geheimhaltungsvereinbarungen schützt. Wir arbeiten nach dem strengen TISAX-Standard, der über die Standards der ISO 27001 hinausgeht.

KLEINSERIENFERTIGUNG KUNSTSTOFFBAUTEILE 30% additive Fertigung
30% Kleinserienguss
30% Spritzguss

AUSBILDUNG DER NÄCHSTEN GENERATION FÜR RAPID MANUFACTURING

Die Arbeit an der Grenze des Machbaren bedeutet oft, dass die von uns benötigten Fachkräfte für die Fertigung nicht auf dem Markt verfügbar sind. Wir sind stolz darauf, eine Ausbildungsquote von 20% zu haben, um neue Talente zu entwickeln. Von dieser Gruppe werden mehr als 50% nach ihrer drei- bis vierjährigen Ausbildung als Mitarbeiter bei rpm übernommen. So können wir uns ein Team „Fachkräfte der Zukunft“ aufbauen, die sich mit additiver Fertigung und Kunststoffguss bestens auskennen und wissen, wo sich diese beiden Bereiche ergänzen und überschneiden.

ZUVERLÄSSIGER LIEFERANT FÜR FÜHRENDE HERSTELLER UND ZULIEFERER

Seit dem ersten Tag produziert rpm Teile auf hohem Qualitätsniveau für OEMs und Top-Tier-Lieferanten in Deutschland und Europa. Wir sind Produktionspartner für eine Vielzahl von führenden Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Industriegüter, Mobilität und Haushaltsprodukte. Durch den Einsatz der DLS-Technologie finden sich rpm-Teile zunehmend auch in Konsumgütern, Automatisierungs- und Robotikanwendungen wieder.

Unsere Wurzeln in der Automobilindustrie ermöglichen jedem Kunden den Zugang zu einem strengen Qualitätssicherungsprozess, hohen Datensicherheitsstandards und eng verfolgten Lieferzyklen für eine verlässliche Produktion von technischen Prototypen, Serien- und Ersatzteilen.

Jörg Gerken,
Geschäftsführung Technik

Dr. Jörg Gerken ist Mitbegründer und technischer Leiter der rpm. Gemeinsam mit Dr. Kreutzburg etablierte er 1997 die SLS (Selectives Lasersintern) Technologie auf dem Markt für schnelle und belastbare Kunststoff-Prototypen, und verdiente sich damit seinen Platz unter den Pionieren des 3D-Drucks. Die Erweiterung um 11 weitere Prototypen-Technologien, darunter die richtungsweisende Prototypen-Technologie NylonMold™ in Silikonformen, erfolgte unter seiner umsichtigen und innovativen Ausrichtung der rpm. Dr. Gerken bringt einen unermüdlichen Drang nach Problemlösungen und Liebe zum Detail in die rpm ein. Diese Kombination hat die moderne rpm Industriemanufaktur zu einem zuverlässigen Lieferanten für viele der größten Industrieunternehmen in Europa gemacht.

Klaus Kreutzburg,
Geschäftsführung Finanzen

Dr. Klaus Kreutzburg hat vor der Gründung der rpm über 5 Jahre zusammen mit Dr. Gerken in der additiven Fertigung gearbeitet. Bei der rpm fällt der operative und kaufmännische Bereich in seine Zuständigkeit. Seine umsichtige und finanziell ausbalancierte Handschrift in der Prozessentwicklung, der Vertragserfüllung und der administrativen Abwicklung hat maßgeblich dazu beigetragen, die rpm als moderne Industriemanufaktur heutiger Prägung zu etablieren. Für die Koordination, Bewertung und den Einsatz der diversen Prototypen-Technologien bringt er sein über 20-jähriges Fachwissen und seine technische Expertise als geschätzter Entscheidungsträger ein.

Claus Thomy,
Geschäftsführung Vertrieb

Dr. Claus Thomy kam 2020 zur rpm, um seine ausgewiesene Fachkompetenz im Vertrieb von technisch anspruchsvollen Projekten in Branchen außerhalb der Automobilindustrie einzubringen. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Lasertechnologien und additiver Fertigung sowie über fundierte Erfahrungen in den Bereichen internationaler Vertrieb, Geschäftsentwicklung und Unternehmensführung. Er bringt eine starke ingenieurwissenschaftliche Denkweise mit, die durch die Betreuung diverser Branchen geprägt ist, und eine Leidenschaft dafür, den Kunden zur optimalen Lösung zu führen. Zu Dr. Thomy‘s Aufgaben gehört es, die Aktivitäten der rpm weiter voranzutreiben und zu diversifizieren, von der modernen Industriemanufaktur für Kleinstserien hin zu Spezialserien von Kunststoffbauteilen im gesamten Technologieportfolio der rpm.

NEUIGKEITEN FROM RPM
rpm erhält öffentliche Förderung zur Erforschung komplexer, elastischer Gitter mittels 3D-Druck
rpm Facility with Security Icons represetnting TISAX Data Security rpm erreicht neues Level TISAX-Zertifizierung für Datensicherheit und Informationsmanagement
SLS Farsoon Machines Installed at rpm rpm investiert in Schnelligkeit. Installation zweier neuer Farsoon Maschinen.