INHOUSE-LÖSUNGEN FÜR DIE KUNSTSTOFFTEILEPRODUKTION

Im Laufe von zwei Jahrzehnten hat rpm ein Portfolio an hauseigenen Produktionstechnologien aufgebaut, um Kunststoffteile in Serie von 1 bis 10.000 Stück fertigen zu können. Unsere Vertriebsteam und unsere Ingenieure und Techniker sind stolz darauf, für jedes Projekt auf Grundlage der technischen Anforderungen, der Stückzahlen und dem Zeitplan eine oder mehrere Lösungen anbieten zu können.

Einer der Hauptvorteile einer Partnerschaft mit rpm ist ein zentraler Ansprechpartner für ihr Projekt, von der Entwicklung bis zur Kleinserienproduktion. Ein einzelnes Projekt kann im Laufe der Entwicklung den Rückgriff auf 3 oder mehr Fertigungstechnologien erfordern. Unser Team bietet während des gesamten Prozesses qualifizierte technische Beratung, welche sicherstellt, dass jede Phase im Hinblick auf Kosten und zuverlässige Herstellung optimiert ist.

IHR ANSPRECHPARTNER FÜR KUNSTSTOFFTEILE IN KLEINSERIEN Greifen Sie auf 24 Jahre Erfahrung in der Kunststofffertigung zurück.

FUNKTIONSPROTOTYPEN FÜR TECHNISCHE PRODUKTE UND KONSUMGÜTER

Von Anfang an fertigte rpm Funktionsprototypen mittels Selektives LaserSintern (SLS), um schnelle Design-Iterationen und Bauteiltests zu ermöglichen. Rasch wurde mit der Digitalen Lightsynthese (DLS) und dem SLA-3D-Druck ergänzt. Eine Erweiterung in Richtung konventioneller Gießtechnologien wurde bereits kurz nach der Gründung mit dem Gießen von Polyamid (PA6) durch NylonMold™ und der Herstellung von Vakuumguss-Polyurethan-Teilen (PU) in Silikonformen vorgenommen, um schnelle Tests auch mit original(ähnlichen), funktionalen Werkstoffen zu ermöglichen.

LÖSUNGEN FÜR DIE VORSERIENFERTIGUNG

rpm ist Spezialist für den Guß des Serienmaterials PA6 (auch mit Verstärkung) in Silikonformen. Das Verfahren ermöglicht es Unternehmen, auch bei PA-Bauteilen Investitionen in teurere Festwerkzeuge zu vermeiden, bis ein Produktentwurf abgeschlossen ist. Die Materialien, die beim PU-Guß und im RIM-Verfahren verwendet werden, können in Ihrem Eigenschaftsprofil auf viele Serienmaterialien abgestimmt werden, um Ihren Bedarf an Vorserienprodukten zu decken.

PA6 Behältern, hergestellt in kleinserien

KLEIN- UND SPEZIALSERIEN

Für die Herstellung von Teilen in Stückzahlen, die für die meisten Spritzgießer uninteressant sind, bietet rpm ein Spektrum von Lösungen an, um Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen mit Bauteilen für ihre Produkte zu versorgen. SLS- und DLS-3D-Druck nutzen beide serienfähige Werkstoffe und erreichen eine Genauigkeit, die Anforderungen an verkaufsfähige Teile erfüllt. Sie eignen sich besonders gut für komplexe Geometrien, Gitterstrukturen und Sonderwerkstoffe.

Für einfachere Geometrien kann das Gießen in gefräste Kunststoffformen mit dem RIM-Verfahren endproduktfähige Bauteile zu einem Bruchteil der Werkzeugkosten im Vergleich zu Spritzguss liefern. Ein Drittel des Umsatzes erwirtschaftet rpm aber auch mit dem Spritzgießen von Bauteilen in Aluminium- und Stahl-Spritzgussformen mit Stückzahlen von je 200-10.000 Teilen pro Jahr.

LÖSUNGEN FÜR ERSATZTEILE

Ein immer wichtigerer Schwerpunkt für rpm sind Bauteile für den Ersatzteilmarkt. Wenn ein Bauteileildesign angepasst werden kann, können wir mit DLS und auch mit SLS funktionale Teile auf Abruf herstellen. Falls die Bauteile dem ursprünglichen Design folgen müssen, stellt rpm neue Spritzgussformen her – und falls keine Zeichnungen und Modelle mehr vorliegen, auch mit Reverse Engineering. Für größere Teile sind PA6-Guss oder RIM oft eine gute Alternative, ohne dass teure Metallwerkzeuge benötigt werden. Als Full-Service-Anbieter veredelt rpm auch die Bauteile und montiert z.B. Scharniere, Dichtungen oder weitere Zukaufteile, um verkaufsfertige Teile direkt an Kunden in ganz Europa zu liefern.

WIE KÖNNEN WIR IHREN EINKAUF UNTERSTÜTZEN? Unser Team ist immer bereit, Sie zu beraten, wie wir bestmöglich die Bauteile liefern können, die Ihr Unternehmen benötigt.

ENTWICKLUNG VON GITTERSTRUKTUREN FÜR PRODUKTE

Einer der Hauptvorteile der additiven Fertigung ist die Möglichkeit der Herstellung komplexer Geometrien, wie z.B. Gitterstrukturen. rpm hat sich durch seine Erfahrung sowohl im DLS als auch im SLS zu einem Experten in der Gittererzeugung entwickelt. Die Produkte reichen von normalen, leichten Gitterstrukturen über die Integration von Kanälen und komplexen Merkmalen bis hin zu vollständig kundenspezifischen, automatisch generierten Gitterformen. 

DESIGN FOR AM – DIENSTLEISTUNGEN

Die Vorbereitung von Teilen für die additive Fertigung erfordert einen anderen Ansatz als einfach nur auf den Knopf „Drucken“ zu drücken. Mit über 20 Jahren Erfahrung wird jedes Bauteil hinsichtlich Herstellbarkeit validiert. Als Teil unserer Dienstleistungen berät Sie unser Team zu möglichen Designverbesserungen und -optimierungen.

Haben Sie Interesse an einer Zusammenarbeit?
Unsere Vertriebsmitarbeiter werden Ihnen innerhalb von 24-72 Stunden ein Angebot unterbreiten.